Austauschreaktion

Austauschreaktion
mainų reakcija statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. exchange reaction vok. Austauschreaktion, f rus. обменная реакция, f; реакция обмена, f pranc. réaction d’échange, f

Fizikos terminų žodynas : lietuvių, anglų, prancūzų, vokiečių ir rusų kalbomis. – Vilnius : Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas. . 2007.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Look at other dictionaries:

  • Austauschreaktion — Aus|tausch|re|ak|ti|on 〈f. 20; Chem.〉 Kernreaktion, bei der ein Atom od. eine Atomgruppe innerhalb eines Moleküls durch ein anderes Atom od. eine andere Atomgruppe ersetzt wird * * * Aus|tausch|re|ak|ti|on: 1) in der Chemie Sammelbez. für… …   Universal-Lexikon

  • Ionenaustauscher — Io|nen|aus|tau|scher 〈m. 3; Chem.〉 hochmolekularer Stoff, der die Eigenschaft hat, Ionen abzuspalten u. dafür andere in einer Lösung befindliche Ionen aufzunehmen * * * Io|nen|aus|tau|scher: Sammelbez. für natürliche oder synthetische Stoffe, die …   Universal-Lexikon

  • Reaktionsschema — Ein Reaktionsschema ist in der Chemie die symbolische Wiedergabe einer Stoffumwandlung (=chemische Reaktion) in Form von Formeln und stöchiometrischen Koeffizienten sowie einem Reaktionspfeil ( ). Es wird auch Reaktionsgleichung oder chemische… …   Deutsch Wikipedia

  • Auger-Rekombination — Unter Rekombination versteht man die Vereinigung positiver und negativer Ladungsträger (Ionen, Elektronen) zu einem elektrisch neutralen Produkt (Atom, Molekül). Rekombination stellt den Umkehrprozess zur Ionisation dar. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Diadoch — Als Substitution (Austausch) bezeichnet man in der Mineralogie das Ersetzen eines chemischen Elements in der Kristallstruktur durch ein anderes. Die zugrunde liegende chemische Reaktion heißt Substitutions oder Austauschreaktion. Unterschieden… …   Deutsch Wikipedia

  • Diadochie — Als Substitution (Austausch) bezeichnet man in der Mineralogie das Ersetzen eines chemischen Elements in der Kristallstruktur durch ein anderes. Die zugrunde liegende chemische Reaktion heißt Substitutions oder Austauschreaktion. Unterschieden… …   Deutsch Wikipedia

  • Gekoppelte Substitution — Als Substitution (Austausch) bezeichnet man in der Mineralogie das Ersetzen eines chemischen Elements in der Kristallstruktur durch ein anderes. Die zugrunde liegende chemische Reaktion heißt Substitutions oder Austauschreaktion. Unterschieden… …   Deutsch Wikipedia

  • Generation (Physik) — Unter Rekombination versteht man die Vereinigung positiver und negativer Ladungsträger (Ionen, Elektronen) zu einem elektrisch neutralen Produkt (Atom, Molekül). Rekombination stellt den Umkehrprozess zur Ionisation dar. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Hyperkern — Ein Hyperkern ist ein Atomkern, der außer Nukleonen (Protonen und Neutronen) noch zumindest ein Hyperon enthält. Hyperkerne, die das leichteste Hyperon, das Lambda Teilchen enthalten, sind mit Lebensdauern um 10−10 s relativ langlebig. Dies… …   Deutsch Wikipedia

  • Neptunium(VI)-fluorid — Strukturformel Kristallsystem orthorhombisch Rau …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”